Nie zuvor war es so ein­fach, eine Bür­ger­­meis­­ter-Kan­­di­da­­tin per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen. Kei­ne Lust auf kal­te Füße am Info­stand? Die öffent­li­chen Vor­stel­lungs­ter­mi­ne pas­sen Ihnen nicht? Sie fra­gen nicht gern, wenn ande­re zuhö­ren? – Kein Pro­blem. Sie müs­sen nicht vor­bei­kom­men, ich kom­me zu Ihnen. Holen Sie Fami­lie und/oder Freun­de am Sams­tag­abend oder Sonn­tag­nach­mit­tag zu einer gemüt­li­chen Run­de zusam­men. […]

Weiterlesen

Am Sams­tag­nach­mit­tag, 25. Janu­ar, begin­ne ich mit mei­nen Tür-zu-Tür-Run­d­gän­gen: Sams­tag­nach­mit­tags sowie wäh­rend der Woche am spä­ten Nach­mit­tag und frü­hen Abend besu­che ich Haus­hal­te in Mil­ten­berg, Brei­ten­diel, Main­bull­au, Mon­brunn, Schip­pach und Wensch­dorf und infor­mie­re über mei­ne Ide­en.

Weiterlesen

Erstaunt blei­ben die Pas­san­ten ste­hen, bli­cken ungläu­big auf das wuch­ti­ge Möbel­stück, dass neben den Wochen­­markt-Stän­­den einen Platz gefun­den hat. Da steht doch tat­säch­lich ein gro­ßes, rotes Sofa auf dem Engel­platz.Was es damit auf sich hat? Die Mil­ten­ber­ger SPD und ich wol­len es den Wäh­lern gemüt­lich machen. Mit einer Tas­se hei­ßem Kaf­fee oder Tee lässt es […]

Weiterlesen

Kom­mu­nal­wahl: Orts­ver­ein nomi­niert 46-Jäh­­ri­ge als Bür­ger­­meis­­ter-Kan­­di­da­­tin Ein­stim­mig haben die Mit­glie­der des SPD-Orts­­ver­­eins Mil­ten­berg am Don­ners­tag­abend Sabi­ne Ball­ei­er als Kan­di­da­tin für die Bür­ger­meis­ter­wahl im März kom­men­den Jah­res nomi­niert.  Die 46-Jäh­­ri­ge hat die Kom­mu­nal­po­li­tik in ihrem Wohn­ort Mil­ten­berg seit 2011 als Redak­teu­rin des Medi­en­hau­ses Main-Echo inten­siv beglei­tet und ana­ly­siert, bevor sie ihre Auf­ga­be in der Kreis­stadt zu […]

Weiterlesen

Ein Aus­stieg aus der Inves­­­to­­ren-Pla­­nung für das Alte Bahn­hofs­ge­län­de dürf­te für die Stadt Mil­ten­berg kei­ne nen­nens­wer­ten Scha­dens­er­satz­for­de­run­gen von der Activ Group zur Fol­ge haben. Zu die­sem Ergeb­nis kom­me ich, nach­dem ich den Vor­ver­trag der Stadt mit dem Inves­tor ein­ge­se­hen und mir juris­ti­sche Ein­schät­zun­gen zu den Ver­ein­ba­run­gen geholt habe. Die Auf­fas­sung von Bür­ger­meis­ter Hel­mut Demel und […]

Weiterlesen

Die Stadt Mil­ten­berg hat mit der Activ Group einen Vor­ver­trag über das Alte Bahn­hofs­ge­län­de geschlos­sen. Er ent­hält unter ande­rem Klau­seln zur Kos­ten­über­nah­me für die Ent­wick­lung und einen Haf­tungs­aus­schluss für die Stadt Mil­ten­berg. Das hat Bür­ger­meis­ter Hel­mut Demel auf mei­ne Fra­gen hin heu­te Abend in der Bür­ger­ver­samm­lung mit­ge­teilt. Dem­nach hat sich der Inves­tor in dem Ver­trag […]

Weiterlesen

Auch wenn Tou­ris­mus für man­che Mil­ten­ber­ger anstren­gend ist: Gäs­te brin­gen Leben in die Stadt, sor­gen dafür, dass wir eine gesun­de Geschäfts­struk­tur mit einem leben­di­gen Ein­zel­han­del behal­ten, von dem wir alle pro­fi­tie­ren, dass die Gast­stät­ten, in die wir selbst ger­ne gehen, gut exis­tie­ren kön­nen, dass wir vie­le Frei­zeit­an­ge­bo­te haben, die es ohne vie­le Besu­cher nicht gäbe. Des­we­gen […]

Weiterlesen

Stadt­rat, Ver­wal­tung und Bür­ger­meis­te­rin arbei­ten nicht für sich selbst, son­dern für die Men­schen in Mil­ten­berg. Die Bür­ger ste­hen im Zen­trum des Han­delns von Poli­tik und Ver­wal­tung. Ziel jeder Ent­schei­dung muss es sein, den best­mög­li­chen Kom­pro­miss für eine mög­lichst gro­ße Grup­pe von Men­schen zu fin­den. Ent­schei­dun­gen und deren Grund­la­gen sind trans­pa­rent und nach­voll­zieh­bar, fal­len – wann […]

Weiterlesen

Im Febru­ar die­ses Jah­res hat die SPD auf mei­ne Initia­ti­ve hin im Stadt­rat bean­tragt, die mög­li­chen Fol­ge­kos­ten für einen Aus­stieg aus dem Inves­to­ren­kon­zept für das Alte Bahn­hofs­ge­län­de zu ermit­teln. Die Behand­lung es Antrags bzw. das Ergeb­nis war ent­täu­schend: Statt zu erläu­tern, auf wel­che Wei­se sich die Stadt ver­trag­lich an die Activ Group gebun­den hat, und […]

Weiterlesen

Was bewegt die Men­schen in Mil­ten­berg und den Orts­tei­len? Ich höre es mir an und besu­che alle Bür­ger­ver­samm­lun­gen in den kom­men­den bei­den Wochen. Hier die Ter­mi­ne:Mon­tag, 4. Novem­ber, um 19 Uhr im Alten Rat­haus Mil­ten­bergDiens­tag, 5. Novem­ber, um 19 Uhr im Pfarr­ge­mein­de­haus Brei­ten­dielMon­tag, 11. Novem­ber, um 19.30 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus Wensch­dorfDiens­tag, 12. Novem­ber, um 19 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus Schip­pachMitt­woch, 13. Novem­ber, um 19 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus Main­bull­au

Weiterlesen